© Elmenhorster Tennis Club 2019 | Finkenweg 13, 23869 Elmenhorst

Winterrunde Herren 40

29 Mar 2018

 

 

Bericht zur Winterrunde Herren 40

 

Frohen Mutes gingen unsere Herren 40 um Team-Captain Philipp in die zweite Wintersaison. Nach dem Aufstieg im letzten Winter war die 1. Bezirksklasse erreicht worden.

 

Der Auftakt im November gegen Nusse gelang mit einem 4:2 und der Revanche für die Niederlage im Sommer. Walter, Arne und Mikel gewannen ihre Einzel und Philipp und Mikel holten den Sieg im zweiten Doppel im Matchtiebreak.

 

Die neue Klasse kein Problem – oder ? Na ja, nach dem 1:5 in Ratzeburg trat etwas Ernüchterung ein. Nur Walter hatte sein Einzel gewonnen, selbst Arne kassierte angeschlagen seine einzige Niederlage.

 

Mit nicht optimaler Besetzung ging es dann nach Ahrensfelde, mit denen man gemeinsam aufgestiegen war. 0:4 nach den Einzeln, auch wenn Walter und Mikel nur im Matchtiebreak unterlagen, das Spiel gelaufen. Mikel und Kiwi holten den Ehrenpunkt im zweiten Doppel. Aber nun hieß es Abstiegskampf !

 

Aber es kam der souveräne Tabellenführer (3 Siege und 16:2 Matchpunkte) und spätere Aufsteiger aus Großensee/Trittau. Arne und Mikel erreichten den Matchtiebreak, leider schaffte nur Arne den Sieg. Arne und Mikel gewannen auch das Doppel, so dass der Tabellenführer das einzige Mal 2 Punkte in einem Match abgab. Mit Glück hätte es zu einem Punkt reichen können – Schade.

 

Also mal wieder alles am letzten Spieltag. Ausgangslage letzter, bei normalen Ergebnissen reicht vielleicht ein unentschieden, mit einem Sieg wäre man gerettet. Erster Hammer Nusse holt zwei Spieler aus den 30er und gewinnt gegen Ratzeburg, aber Schützenhilfe brauchen wir Elmenhorster nicht. Arne und Mikel gewinnen, Walter verliert, alles wartet auf Hartmut, der mit einer starken Leistung klar gewinnt und den dritten Punkt holt. Und als Zugabe werden noch beide Doppelpunkte geholt – 5:1 – souverän die Klasse als Vierter gehalten ;-)

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Damen 40 erstmals in der Winterrunde

12 Feb 2020

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv