YEAH, endlich mal wieder gewonnen.....

9 Jun 2018

 

 

Bericht zum 3. Punktspiel der Damen 40 vs THC Ahrensburg

 

..... vielleicht auch ein bisschen durch die Unterstützung unser männlichen FAN-Base

 

(Arne und Kiwi)...

 

.....aber jetzt erst mal von vorne:

Zu Gast hatten wir den THC Ahrensburg und strahlenden Sonnenschein.

 

Es begann Galina an 2 und Petra an 4. Galina begann stark und konzentriert und gewann den ersten Satz mit 6:4. Sie kämpfte aber nicht nur gegen ihre Gegnerin, sondern auch gegen die Hitze. Selbst die extra Pausen und kleinen Abkühlungen durch die Sprinkleranlage gaben Galina nicht die notwendige Kraft und so verlor sie leider den zweiten Satz mit 2:6 und den Match-Tiebreak mit 2:10. Petra kämpfte ähnlich. Sie konnte leider nicht ihre komplette Stärke abrufen. Immer wieder gab es Hoch und Tiefs, und wenn der Wind Abkühlung brachte, schlug sie ihre besten Bälle. Aber der Wind kam zu selten. :-) Das Spiel endete mit 3:6 und 3:6. Weiter ging es mit Susanne an 1 und Andrea D. an 3. Wie erwartet waren es bei beiden lange und schöne Ballwechsel. Während Andrea wohl bestens (so schien es) mit der Wärme klar kam, wurde Susanne nach dem ersten Satz mal zwischendurch zittrig und flau. Dieses haben wir aber diesmal mit Cola und Schokolade bekämpft, welches wunderbar wirkte und sie gewann das Spiel mit 6:3 und 7:5. Andrea war mal wieder die Ruhe selbst (auch so scheint es immer wieder) und gewann souverän mit 6:2 und 6:3.

 

Jetzt ging es an die Doppel. Sehr wichtig, denn es war noch alles drin und die Hitze ließ endlich nach. Zu dem kamen dann rechtzeitig zu den Doppel unsere FAN-Base Arne und Kiwi. Es spielten zusammen Andrea und Susanne an 1 und Conny und Petra an 2. Wie sich es herausstellte (und ich muss zugeben, ich hätte es nicht gedacht) stärkten die Anwesenheit und Unterstützung der beiden Herren meine Mädels. Petra wurde an Connys Seite und mit den Herren im Rücken viel sicherer und könnte nun ihre starken Bälle präsentieren. Die beiden siegten souverän mit 6:3 und 6:3. Andrea und Susanne machten es wie immer lang und spannend. In jedem Satz lagen sie erst mit einem Spiel zurück, blieben aber am Ball. Dann kamen die Herren dazu, feuerten sie an und siehe da, die Konzentration und Körperspannung ließ bis zum Ende nicht nach. Sie gewannen in einem tollen Spiel mit 7:5 und 6:4.

 

Es waren sympatische Damen von Ahrensburg zu Gast und wir danken für die tollen Spiele und die Punkte. :-) Wir haben den späten Abend mit Grillen abgeschlossen, danke an unsere Griller Arne und Kiwi, guter Unterhaltung und den verdienten Umtrunk.

 

LG Nicole

 

 

Damen 40 4er 3. Bezirksklasse Gr. 113 SU

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Karneval beim ETC

9 Mar 2020

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge